DIE SCHÖNE MÜLLERIN.

Franz Schubert

Termine

29.04.2020 19 Uhr

12.05.2020 19 Uhr

14.05.2020 19 Uhr

Stadtführung rund um den Mainkai

Preise

22,-€ normal
18,-€ ermäßigt
9,-€ Schüler und Studenten
7,-€ Frankfurt-Pass

1.30 h ohne Pause

Stadtführung für lebensmüde Musikliebhaber

Typisch romantisch: ein junger Müllersgeselle auf Wanderschaft, zu einer Mühle führt ihn der Bach, dort verliebt er sich, in die Tochter des Meisters. Die Liebe aber ist aussichtslos, die schöne Müllerin hat sich für den Jäger entschieden. Aus Verzweiflung ertränkt sich der Unglückliche, ausgerechnet in dem Bach, der ihn bisher begleitet hat. . . und der ihm nun das Schlaf-und Todeslied singt. Der Brexit-fliehende Schotte Graham F. Valentine führt Sie mit dem Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ von Franz Schubert an seine Lieblings(sterbe)Orte in Frankfurt am Main. Begleitet wird er dabei von zwei Musikern und den Schauspielern Muawia Harb und Ibrahim Mahmoud, die es aus Syrien an den Main verschlagen hat.

Regie

Willy Praml

Gesang
Graham F. Valentin
Musikalische Leitung, Orgel und Klavier

Leonhard Dering

Akkordeon

Matthias Matzke

Doppelgänger

Muawia Harb,
Ibrahim Mahmoud

Fotos

Peter Grün

2020-02-14T12:16:14+00:00